Eine kleine Auswahl an Texten, Geschichten und Gedichten

 

Mein Engel

Ich rufe dich mein guter Beschützer,
mein Leib - und Seelenbehüter…
Gib mir Schutz und Sicherheit,
lass mich ruhen im Jetzt und befreit…
Gib mir Kraft und Zuversicht und
geh behutsam mit mir ins Gericht …
Stell Dich mir vor, mit all deiner Kraft,
gib dem Dämon nicht vom wertvollen Saft!
Leg deine Flügel über mein Herz,
beschütze es vor Leid und Schmerz!

 
 

Nachts

Nachts, wenn alles dunkel ist,
fehlt mir Wärme, fehlt mir Licht.
Nachts wenn alles kühler wird,
fehlst du mir, bin sehr verwirrt.
Nachts, wenn alles grau erblasst,
fühle ich meine Augen nass.
Nachts, wenn alles ruhig um mich,
seh ich sie nicht, die Zuversicht.
Doch eines, was mich ruft ganz schlicht,
leises Treten, ich spür es nicht.
Will „Er“ sagen, schau auf mich.
Mama bitte weine nicht!

Paul und Pauline

Vom Wegesrand begleitet mich,
klein Paule sanft im Abendlicht,
erzählt mir von dem schlimmen Tag,
an den erinnern er nicht wagt.

Pauline war gleich einen Schritt
hinter ihm, doch nicht im Licht.
Eine lauter, dunkler, grosser Fleck,
Plötzlich war Pauline weg.

So schnell und plötzlich ohne Acht
hat das Unbekannte Schluss gemacht.
Das Leben ihr gleich ausgelöscht,
Schicksal oder unbedacht???

 
  Der Vampir

Hörst du ihn ?
ER kommt zu mir,…
steht schon wieder vor meiner Tür !
Seuselt mit Engelsgesicht in mein Ohr..:
„Ich bin´s Kleines…öffne mir dein Tor !“
Obgleich ich ihn kenne.. sein wahres Ich,
kann nicht widerstehen,…schon wieder nicht!
Ich mach ihm auf und schon ist´s geschehen.
Er zeigt gut Dünken und schon muss ich sehen…
wie er mich ansaugt wieder und wieder
mit seinem prachtvollen schwarzen Gefieder !
Beißt sich fest und raubt mir viel …
meiner eigenen wichtigen Lebensenergie…
Ist er fertig mit saugen und lieblichem Seuseln,
fängt er sofort an mit seinen finsteren Greueln .
Sticht mit verbalen Vandalismus direkt ins Herz.
Schon kommt er ….der unerträgliche seelische Schmerz !
Total zerrissen und völlig verkümmert
lässt er mich zurück ….ganz unbekümmert.
Sein Depot wieder voll und in neuem Glanz !
Doch meine Seele zerfressen,
wie ein toter Rattenschwanz !

Leben

Ein Leben ohne Liebe,
ist wie die Sonne ohne Wärme...
Klar und uns vor Augen,
doch ohne Bedeutung..!